Die Prof. Birkmayer Vet Gmbh hat sich zum Ziel gesetzt, hochwertige und hocheffektive Nahrungsergänzungsmittel für Tiere herzustellen. Sämtliche Produkte basieren auf der stabilisierten bioverfügbaren Coenzym 1. (NADH)

NADH (Nikotinamid-Adenin-Dinokleotid-Hybrid) ist die Coenzym-Form von B3. NADH reagiert mit dem Sauerstoff in den Zellen und erzeugt dort Energie und Wasser. Es spielt demnach eine entscheidende Rolle in der Energieproduktion der Zelle. Wissenschaftliche Studien haben nachgewiesen, dass NADH bei körperlichen Erschöpfungszuständen nachweislich eine energiesteigernde Wirkung erzeugt.

Basierend aus diesen Erkenntnissen wurden spezielle NADH Formulierungen für Tiere entwickelt.

Die Prof. Birkmayer Vet GmbH geht bei der Wirksamkeit und der Sicherheit der Rohstoffwahl (Roche Diagnostics) und der schonenden Verarbeitung seiner Marken-Produkte keine Kompromisse ein. Die Produkte werden gemäß den strengen Richtlinien der Futtermittelverordnung hergestellt. Jedes unsere Erzeugnisse durchläuft zahlreiche Überprüfungen bevor es in den Handel gelangt und somit sind Produkte höchster Qualität, optimaler Wirksamkeit und einwandfreier Verträglichkeit garantiert.

Um unserem Zugeständnis an Gesundheit und Vitalität der Tiere Rechnung zu tragen, sind unsere Formulierungen unter anderem frei von Allergenen und enthalten keine Konservierungsmittel.

Um die hohe Qualität unserer Produkte auch nach der Herstellung noch weiter zu gewährleisten, kommen lediglich Verpackungsmaterialien zum Einsatz, deren schützende Wirkung gegen Licht, Hitze und Luftfeuchtigkeit in der Anwendung bestätigt und herstellerzertifiziert sind.

Die Produkte der Prof. Birkmayer Vet GmbH können sowohl über Tierärzte als auch über den Versand bezogen werden.

was-ist-nadh1

Was ist Coenzym 1?

NADH Coenzym 1 Warum NADH? NADH

NADH ist die Abkürzung für die natürlich vorkommende biologische Substanz Nicotinamid Adenin Dinucleotid.

Oft auch als Coenzym 1 bezeichnet, ist NADH das wichtigste Coenzym des Körpers, ein Unterstützer zahlreicher biologischer Reaktionen. NADH ist notwendig für die zelluläre Entwicklung und die Energieproduktion: Es ist notwendig, um Energie aus der Nahrung zu produzieren und ist der hauptsächliche Elektronentransporteur in den energieproduzierenden Prozessen in den Zellen. NADH ist auch ein wichtiges Antioxidans; tatsächlich bestätigen Wissenschaftler, dass NADH das stärkste Antioxidans ist, um Zellen vor Schäden durch gesundheitsgefährdende Substanzen zu schützen. Kurz gesagt: NADH ist eine sehr starke Form von Vitamin B3, im Allgemeinen als Niacin oder Nicotinamid bezeichnet. Coenzym 1

Coenzym 1 (N.A.D.H.), das wichtigste aller Coenzyme, ist für die Energieproduktion in der Zelle lebensnotwendig. Ein Mangel an Coenzym 1 macht sich durch geistige wie körperliche Erschöpfung und Müdigkeit bemerkbar. Bei dem vermehrten Energiebedarf in unserer heutigen Zeit reicht der mit der Nahrung zugeführte und in den Körperzellen selbst erzeugte Anteil meist nicht aus. Daher sollte durch zusätzliches Coenzym 1 ergänzt werden.

Coenzym 1 ist ein Energie übertragendes Molekül, d.h. es überträgt Hydrid, eine besondere Form des Wasserstoffs mit überschüssigen Elektronen. Zellen, die mehr Energie in Form von extra Elektronen bekommen, sind leistungsfähiger und arbeiten besser. ist daher ein echter Energiespender. Zwar ist das Coenzym 1 in rohem Fleisch, Geflügel, Fisch und in kleinen Mengen auch in Obst und Gemüse enthalten. Doch bereits durch das Kochen wird ein Großteil zerstört. Der Rest fällt fast vollständig der Magensäure zum Opfer, noch bevor das Coenzym beim Verdauungsprozess ins Blut gelangen kann. Es bleibt also nur noch wenig verwertbarer Treibstoff für die Energieproduktion in den Zellen übrig.

Fazit: je mehr Coenzym 1 in Form von Good Morning! Enada® in den Körperszellen zur Verfügung steht, desto leistungsfähiger sind Sie. Warum NADH?

NADH ist biologisch gereiht und identifiziert als Coenzym 1, dem Coenzym oder CoFaktor, der für zahlreiche Enzyme gebraucht wird, die an der zellulären Energieproduktion beteiligt sind. Ein Mangel an NADH wird ein Energiedefizit auf zellulärer Ebene zur Folge haben, was Müdigkeitssymptome verursacht. Wenn der Körper an NADH-Mangel leidet, ist er wie ein Auto, dem das Benzin ausgegangen ist. Je mehr NADH eine Zelle zur Verfügung hat, desto mehr Energie kann sie produzieren. Unglücklicherweise nimmt die Produktion von NADH in unseren Körpern mit dem Alter ab, genauso wie die Produktion von NADH-abhängigen Enzymen, besonders derjenigen Enzyme, die an der Energieproduktion beteiligt sind.

“My dog is as fit and as fast as if he was a puppy again”

Möchten Sie sehen, ob dies für Ihr Haustier passt?

Bestellen Sie noch heute ein Testerpaket. Holen Sie sich ein Testerpaket